12. Glückstour der Schornsteinfeger

Auch wir unterstützten diese tolle Aktion mit einer grosszügigen Spende!

Vom 23. Juni – 28. Juni 2017 fand bereits zum 12. Mal die jährliche Glückstour der Schornsteinfeger/innen statt. Mit über einer Millionen Spendengelder, die zugunsten krebskranker Kinder gesammelt wurden, ist die Glückstour eine der größten privaten Hilfsaktionen in Deutschland.

6 Tage lang fuhren die teilnehmenden Glücksradler über 1000 km von Freilassing bis Frankfurt mit dem Rad durch Wind und Wetter. Ziel war so viele Spenden wie möglich bei berufsnahen Firmen, Innungen, Kollegen und auch der Bevölkerung einzusammeln.

Verbunden mit der Tradition als Glücksbringer und getreu dem Motto: „Einer für alle, alle für einen“ - dem Leitspruch des Schornsteinfegerhandwerks, zeigt sich bei der Glückstour auf besondere Weise: Alle gesammelten Spenden werden direkt und ohne Abzug bei den einzelnen Etappenzielen an ortsansässige Initiativen übergeben, die sich um krebskranke Kinder und Ihre Angehörigen kümmern oder die Forschung vorantreiben.

Es war uns ein großes Anliegen dieses Engagement mit zu unterstützen und wir freuen uns, dass wir einen Beitrag zugunsten dieser tollen Aktion und Hilfe betroffener Kinder leisten konnten. 

Allen Beteiligten wünschen wir Gesundheit und weiterhin viel Erfolg!

Glückstour 2017
Glückstour der Schornsteinfeger 2017